Die „Florentine“ (links), die „Club Rail“ (mitte) und die „Easy Rail“ (rechts) bei einer Kolonnenfahrt.

Die „Club Rail“ (links) und die „Florentine“ (rechts) am Bahnhof in Großrosseln. Im Hintergrund steht ein Güterzug.

An den Draisinen-Fahrtagen (Wochenende und Feiertage der Saison) ist die Strecke für Draisinenfahrten frei. Güterzüge der Wincanton Rail fahren gelegentlich an Werktagen (kein Draisinenverkehr).

6. Schritt: Bestätigung

Hier werden in Übersicht alle eingegebenen Daten aufgeführt. Mit ‘Bestätigung’ der Kenntnisnahme der Sicherheitsbestimmungen und sonstiger Reglungen (‚Häkchen’ erforderlich) - die Sie einzuhalten zusagen - wird zum nächsten (letzten) Schritt verzweigt (das Häkchen muss gesetzt werden). Sie bestätigen dabei, dass sie die die Sicherheitsbestimmungen und Geschäftsbedingungen kennen und die übrigen Fahrgäste darauf hinweisen. Der Reservierungsbestätigung der Mail an Sie liegen zudem diese Regelungen bei.

Achtung: Mit dem Ankreuzen der Kenntnisnahme / Einhaltung der Regelungen und Sicherheitsbestimmungen (obligatorisch) und der ‚Bestätigung’ ist die Buchung erfolgt (nur der Vereins-Administrator mit entsprechenden Rechten kann dies rückgängig machen). Sie erreichen den Vereins-Administrator

  • telefonisch unter 06809-1206 / 0172-6744837
  • oder per Mail: h.zimmermann@is.uni.sb.de

webdesign: www.farbdosis.de Umsetzung: rpb-online.de mit: cmsimple.dk